Home » Produkte » Edelstahl-Membranventil

Edelstahl-Membranventil

Ein Membranventil ist ein Absperrventil, das eine Membran als Schließvorrichtung verwendet und üblicherweise zur Isolierung oder Absperrung der Strömung verwendet wird. Da das Material der Membran chemisch degradieren kann, werden die Edelstahl-Membranventile unter den Bedingungen des niedrigen Drucks und einem begrenzten Temperaturarbeitsbereich verwendet. Das Membranventil und Dreiwegemembranventil könnte pneumatisch betriebt werden, manuell oder durch eine intelligente Steuerung gesteuert werden. Dank seiner ausgezeichneten Eigenschaften und zuverlässiger Leistung ist dieses Sanitärventil sehr geeignet für die Steuerung und das Öffnen / Schließen der Mikrofluidik in der aseptischen Herstellung pharmazeutischer Industrien.

Als ein zuverlässiger Hersteller von Ventilen hat sich unser Unternehmen reiche Technologie und Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung dieses Edelstahl-Membranventils angesammelt und unseren Kunden auf der ganzen Welt eine Vielzahl von diesem Modell angeboten .

Features of Edelstahl-Membranventil
Neben seinem wissenschaftlichen Design, präzisen Spezifikationen, raffinierter Verarbeitung, zuverlässiger Leistung, genießt dieses Sanitärventil, das Ihnen unser Unternehmen bieten, auch die folgenden Eigenschaften:

1. FDA/USP Zertifikat
Die Membranventile der Modellnummer 13 / 3A, 16 / 6A, 52 / 5A, 5F und 5S sind gewissenhaft nach den von FAD gesetzten Anforderungen gefertigt. Wenn es nötig wäre, werden wir weitere Zertifikate dieses Industrieventils zeigen.

2. Qualitative Materialien
Die Materialien für ein Industrie-Membranventil werden durch die Arbeitsbedingungen, worin es verwendet wird, entschieden. Vor der Auswahl des Ventilkörpers und der Ventilmembran, wird unser professionelles Personal die Anwendung des Membranventils sorgfältig analysieren, insbesondere die Anwendungen in den chemischen und pharmazeutischen Industrien, auf deren Basis sie zu einer Kollusion kommen und über die zu verwendenden Materialien entscheiden könnten. Um die Sicherheit und eine lange Lebensdauer dieses hochpräzisen Industrie-Ventils sicherzustellen, bevor wir die endgültige Entscheidung treffen, wird das Material weiter getestet und von Experten mit wirksamen chemischen Daten und Experimenten bestätigt.

3. Feste Fixierung der Ventilmembran
Die klassische Befestigungsmittel für diese Ventilmembran ist die Schraubenfixierung, die im Vergleich mit der Fixierung durch Löcher, die Schrauben dazu ermöglichen kann, einen Teil des Drucks (nur für den Vakuumzustand) zu tragen, und damit wird die Membran geschützt und die Lebensdauer des Ventils verlängert.

4. Weiche und elastische Materialien für Membran
Wir haben die weichen und elastischen Materialien bei der Herstellung der Ventilmembran dadurch angenommen, dass sie keine empfindliche Reaktion auf die Arbeitsmittel geben werden, die sich dazu neigen, von Fasern, Feststoffkörnern und katalytischen Materialien kontaminiert zu werden. Inzwischen wird es keinen negativen Einfluß auf den Betrieb des Ventils und seine Dichtungsleistung ausüben. Nach der Arbeits- oder Sterilisationstemperatur sowie den chemischen Eigenschaften der Arbeitsmittel, könnte unser Sanitärmembranventil aus solchen Materialien wie EPDM hergestellt werden (für 1/3 A und 16 / 6A) und FPM / Viton (für 4 und 4A) und so weiter.

Spezifikationen von Edelstahl-Membranventil
Größe: 1 / 2 "-3", DN20-DN80;
Material: ASTM T304/316L, 1.4301/1.4404;
Materiaien für die Dichtung: PTFE + EPDM (Doppelschicht), EPDM, SILICON, FPM (VITON);
Struktur des Körpers: gerade, Tize-Verbindungen, U-förmige Verbindungen, L-T-Stück;
Verbindung: Klemme, Schweißen, Gewinde;
Kontrolle: intelligente Stellungsregler / C-TOP Steuerung / Lagesensor.

Andere Modelle
Feedback